Kreisbauernverband
Ulm-Ehingen e.V.

 

Der Kreisbauernverband Ulm-Ehingen e.V. vertritt die Interessen des landwirtschaftlichen Berufsstandes gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, im Alb-Donau-Kreis und dem Stadtkreis Ulm.

Beratungen- und Dienstleistungen für Mitglieder:
- Hilfeleistung in Steuersachen gemäß § 4 Nr. 7 StBerG (Steuererklärungen, Betriebsaufgaben)
- Hofübergabeberatung, Hofverpachtung, Bildung einer GbR
- Gemeinsamer Antrag (FIONA), Nährstoffvergleich, Humusbilanz, Dieselantrag
- Agrarrecht, Pachtrecht
- Versicherungen
- Informationsveranstaltungen
- Sozialberatung

Daneben haben Mitglieder auch die Möglichkeit, von einer Reihe von exklusiven Vergünstigungen zu profitieren.
Informationen der besonderen Konditionen für Mitglieder erhalten Sie im Faltblatt unserer Service und Marketing Gesellschaft mbH (SMG).


Beratungsstelle der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)
Die Geschäftsstelle ist auch eine Beratungsstelle der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG).
Entsprechend können sich Versicherte in Fragen zur Alterskasse, Krankenkasse, Pflegekasse und Berufsgenossenschaft an uns wenden.
Beispiele aus dieser Dienstleistung sind Rentenantrag, Betriebs- und Haushaltshilfe oder Flächenänderungen uvm.

Mediation
Konflikte wie Nachbarschaftsstreitigkeiten oder in Familien z. B. bei Hofübergaben aber auch viele andere Konflikte, können in der Regel sehr gut durch Mediationen gelöst werden.
Der Vorteil der Mediation gegenüber einem Rechtsstreit mit Gerichtsverhandlung ist, dass die Streitparteien die Lösung selber mitbestimmen und sich nicht einem Rechtsstreit ausliefern müssen mit unklarem Ausgang.
Zusätzlich ist eine Mediation in der Regel deutlich günstiger als ein Rechtsstreit mit den verbundenen Anwalts- und Gerichtskosten.
Nähere Informationen erhalten Sie auf der Geschäftsstelle.